Szenen-Gruppencoaching ab Herbst 2022


Das Szenen-Gruppencoaching, das von unserem Mitglied Kerstin Frey angeboten wird, richtet sich an alle Personen, die in einem beruflich anspruchsvollen Bereich arbeiten und mit Anderen regelmäßig und vertrauensvoll in einer Gruppe in Reflexion gehen möchten. Ziel ist es, sich gegenseitig zu beraten und zu coachen. Gleichzeitig lernen Sie interessante Methoden zur Selbstklärung kennen und kommen in Kontakt mit Ihrer Spontaneität und Kreativität.


Sie bringen Ihre wiederkehrenden, alten oder neuen Szenen aus Ihrem Businessalltag auf die Bühne und erleben sich als Regisseurin, Kunde, Mitarbeiterin, Kollege, Zuschauerin oder Coach. Nutzen Sie die Spontaneität und Kreativität der gesamten Gruppe!


Herausfordernde Gespräche üben oder vergangene und zukünftige problematische berufliche Situationen gemeinsam reflektieren und noch vieles mehr ist möglich.


Ziel ist es, das eigene Handeln zu erproben, gemeinsam mit einer Gruppe zu reflektieren und neue Handlungsstrategien einzuüben. Das eigene Erleben im Spiegel einer anderen Person betrachten und durch Rollenfeedback erfahren, was andere in meinem Gegenüber erlebt haben.

Gearbeitet wird mit erlebnisorientierten, kreativen und handlungsorientierten Methoden.


Termine einmal monatlich jeweils dienstags von 17:00 Uhr bis 19:30 Uhr

27.09., 25.10., 29.11., 20.12., 17.01.23, 21.02.23

Weitere Termine auf Wunsch und in gemeinsamer Absprache möglich


Alle Module finden auf der Bühne des Theaters Hans Dürr in Freiburg statt.

In dieser besonderen Bühnenatmosphäre kommen Sie in Kontakt mit Ihrer Kreativität und Spontaneität.


Anmeldung und weitere Informationen unter:

www.buehnefrey.de oder direkt unter https://www.buehnefrey.de/termine/szenen-gruppencoaching/


oder gerne telefonisch bei Kerstin Frey unter 0170 - 2426717