Stellenausschreibung: Konstruktionsingenieur - Bearbeitungsmaschinen in der Holzverarbeitung (m/w/d)



LINCK Holzverarbeitungstechnik GmbH:


Wir sind einer der international führenden Hersteller von automatisierten Maschinen und Anlagen für die Holzverarbeitende Industrie. Mit unserer weltweit anerkannten Spitzentechnologie tragen wir dazu bei, dass in Sägewerken hochwertige Holzprodukte effizient erzeugt werden. Höchste Präzision und Sorgfalt von der Beratung bis zur Inbetriebnahme kennzeichnen unseren Service ebenso aus, wie unsere Produktion.


Ihre Tätigkeit:

  • Weiter- und Neuentwicklung von Sägewerkmaschinen

  • Pflege des vorhanden Produktportfolios

  • Auftragsbezogene Bearbeitung der laufenden Kundenprojekte

  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit internen angrenzenden Fachabteilungen sowie externen Zulieferern und unseren Kunden


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master/Dipl. Ing.) im Bereich Maschinenbau

  • Berufserfahrung im Bereich Konstruktion von Spindellagerungen und/oder Schnittwerkzeugen

  • Gute Kenntnisse in 3D-CAD, idealerweise Solid Edge

  • Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen, idealerweise SAP

  • Routinierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen

  • Analytisches Denken sowie eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise

  • Herausragende Kommunikationsfähigkeiten und unternehmerisches Denken

  • Führerschein Klasse B

Von Vorteil sind zudem:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Werkzeug-, Industriemechaniker*in oder Mechatroniker*in

  • Erfahrung mit Finite-Elemente-Methode (FEM)

  • Berufserfahrung im Bereich der Holzverarbeitung

  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was Ihnen geboten wird:

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in einem krisensicheren Unternehmen in einer Zukunftsbranche mit dem Ziel einer langfristigen Zusammenarbeit

  • Perspektivische Entwicklungsmöglichkeiten hin zu einer Führungsposition


Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an unsere Ansprechpartnerin des Freiburg Instituts:

Teresa Brönner, M.Sc. Psychologin

Tel: +49-163-7385889

Mail: kundenrecruiting@freiburg-institut.com